OP Server

Open Item Management Server

Ursprünglich als Gutscheinverwaltungssystem geplant, hat sich der OP-Server als mächtiges Werkzeug für die Verwaltung und Auswertung von beliebigen OP-Belegen wie z.B. Gutscheinen, Anzahlungen, Gutschriften, Kundenboni etc. entwickelt. Mit dem dazugehörigen Web-Interface ist der OP-Server nicht nur auf dem Kassenarbeitsplatz, sondern auch von jedem beliebigen PC aus abrufbar (z.B. Buchhaltung oder Revision).
Die standardisierte Schnittstelle ermöglicht die Anbindung an Fremdsysteme wie z.B. WebShop. Es können Gutscheine im Web eingelöst und bebucht werden. Die Administrationsoberfläche erlaubt das Filtern und Verwalten von OP-Belegen samt dazugehöriger Historie.